Was für ein Tag!

Von Christoph Amend

Noch in diesem Frühjahr erscheint das neue Soloalbum von David Byrne, doch der Mann ist jetzt schon auf Europatour. Nur nicht mit Musik, sondern mit einer Vortragsreihe gegen den Pessimismus, Reasons to be cheerful. Nun könnte man argumentieren, dass gerade die Tatsache, dass man eine Vortragsreihe so nennt, darauf hinweist, dass es derzeit viele Gründe gibt, nicht besonders cheerful drauf zu sein, aber meine Co-Autorin Ricarda Messner, die Byrnes Vortrag gerade in der Fondazione Prada in Mailand gehört hat, war sehr angetan. Insbesondere als er ein Bild vom Women's March in Washington zeigte, lachte der Saal laut auf.

August Radio David Byrne Presents: Alt Latin

More Info